Konzept

Konzept Neurologicum Zürichsee

Das Neurologicum Zürichsee ist ein Institut für interdisziplinäre medizinische Begutachtung. Es werden sowohl monodisziplinäre als auch bi- und interdisziplinäre Gutachten erstellt.

Fachdisziplinen
Im Institut für interdisziplinäre medizinische Begutachtung sind folgende Fachdisziplinen verfügbar:
Allgemeine Innere Medizin
Chirurgie
Handchirurgie
Neurologie
Neurophysiologie
Neuropsychologie
Orthopädie/Unfallchirurgie
Psychiatrie
Pulmonologie
Radiologie/Neuroradiologie
Rheumatologie

In der medizinischen Begutachtung selten benötigte Fachdisziplinen können im Bedarfsfall rekrutiert werden.

Netzwerk
Das Neurologicum hat seinen Hauptsitz in Stäfa. Darüber hinaus besteht ein Netzwerk mit verschiedenen Praxen und Standorten im Grossraum Zürich. Durch die Netzwerkstruktur erreichen wir eine hohe Flexibilität bei niedrigeren Kosten.

Qualität
Alle kooperierenden Gutachter sind erfahrene Fachärzte, langjährig tätige medizinische Gutachter und besitzen in der Regel das SIM Zertifikat für medizinische Gutachter. Ausserdem sind sie als behandelnde Ärzte in Klinik oder Praxis tätig. Dies sichert die wirtschaftliche Unabhängigkeit der Gutachter und fördert die Akzeptanz bei den Exploranden.

Kompetenz
Jeder Gutachter verfügt über Kompetenz und direkten Zugriff auf die apparative Diagnostik seines Faches, so dass ggf. notwendige Zusatzuntersuchungen zügig und kompetent durchgeführt werden können.

Gutachten
Es wird die Begutachtung für sämtliche privaten Versicherer (Taggeld, Unfall, Haftpflicht), für die IV, die Suva sowie Zivil-, und Sozialgerichte in folgenden Bereichen angeboten:
Arbeitsfähigkeit
Kausalität
Integritätsschaden

Zeit
Einzelgutachten werden innerhalb eines Monats erstellt. Interdisziplinäre Gutachten werden im Regelfall innerhalb von zwei, maximal innerhalb von drei Monaten erstellt.

Erreichbarkeit
Die Erreichbarkeit ist im Rahmen der telefonischen Sprechzeiten und per Email gewährleistet.

Weitere Leistungen
Erstellung von Aktengutachten, Beratung zu spezifischen Fragestellungen, z.B.
zur Auswahl der Fachdisziplinen in komplexen Fällen, Fortbildungen zu verschiedenen Themen, wie z.B. chronische Schmerzen, Kausalitätsbegutachtung, Posttraumatische Belastungsstörung.

Gute Verkehrsanbindung
Die Verkehrsanbindung am Standort Stäfa über den öffentlichen Nahverkehr Zürich ist hervorragend. Mit der S7 erreichen Sie Stäfa von Stadelhofen in 22 Minuten, vom Hauptbahnhof Zürich in 25 Minuten. Vom S-Bahnhof Stäfa ist das Neurologicum in 5 Minuten zu Fuss zu erreichen. Direkt vor dem Institut sind ausreichend Parkplätze vorhanden für Exploranden, welche mit dem Auto anreisen.